T.I.P.
Das Turn-Informationsportal
Besuchen Sie T.I.P. - Das Turn-Informationsportal des Badischen Turner-Bund e.V.
IntelliOnline

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2016/2
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2016/1
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2015
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2014/2
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2014/1
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2013/2
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2013/1
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2012/2
Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2012/1

 

Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2016/2

KTG Heidelberg zeigt Turnshow mit atemberaubendem Programm

Die Kunstturngemeinschaft Heidelberg lädt anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums am 10. Dezember 2016 zur großen Turngala in die Sporthalle Kirchheim ein.

Die KTG Heidelberg wurde 1991 als Wettkampfgemeinschaft der Heidelberger Traditionsvereine Heidelberger Turnverein, SG Kirchheim und TSV Pfaffengrund gegründet. 2009 kam noch der TB Rohrbach dazu. Bereits zum 20-jährigen Jubiläum konnte die KTG Heidelberg ein bezauberndes Programm mit einer gelungenen Mischung aus Turnen, Tanzen und Artistik auf die Beine stellen. Zum silbernen Jubiläum erwartet die Besucher nun wieder ein buntes Showprogramm mit den Gruppen der KTG Heidelberg sowie hochkarätigen Showacts aus dem In- und Ausland.

Angefangen von den Kleinsten, den 3-6-jährigen KiB-Turnschülern aus dem Projekt Kinder in Bewegung (KiB) über die verschiedenen Nachwuchsturner/innen der KTG Heidelberg zeigen bereits die Jüngsten auf spielerische Art und Weise ihr Können. Auch die Leistungsgruppen, darunter zahlreiche Mitglieder der Bundes- und Landeskader, präsentieren Kunsturnen auf Spitzenniveau.Nicht fehlen darf natürlich auch das Artistic Showteam der KTG, das unter anderem bei mehreren Weltgymnaestraden das Publikum in seinen Bann ziehen konnte. 

Eigens für die Jubiläumsgala choreographiert, präsentiert die Tanzwerkstatt des Instituts für Sport und Sportwissenschaft einen beeindruckenden Mix durch alle Epochen und Stile des modernen Tanzes: Bach meets Hiphop.Mit dem Showteam Matrix gelang es den Verantwortlichen der KTG die Weltmeister von 2013 der „Gym for Life Challenge“ in Südafrika nach Heidelberg zu holen. Mit einer Mischung aus Tanz-, Turn- und Akrobatikelemente begeisterten die Freiburger das Publikum bei zahlreichen Shows und Veranstaltungen.

Eleganz und Leichtigkeit verkörpert Camilla Pfeffer. Neben zahlreichen EM- und WM-Teilnahmen vertrat die rhythmische Sportgymnastin bei den Olympischen Spielen in London die deutschen Farben.

Als eine der ältesten Showgruppen Europas zeigen die Bacharacher Oldtimer, dass Turnen auch im hohen Alter noch möglich ist. Mit ihren Auftritten bei zahlreichen Shows im In- und Ausland begeistern sie das Publikum mit ihren Auftritten.

Partnerakrobatik auf höchstem Niveau, ausgeführt von zwei muskelbepackten Beach-Boys – das Duo Synergie aus Südafrika wird die Sporthalle Kirchheim so richtig zum Kochen bringen.

Freuen Sie sich auf atemberaubende Vorführungen. Lassen Sie sich verzaubern von Akrobatik, Tanz, Eleganz und Dynamik.

Showbeginn ist am 10.12.2016 um 18.30 Uhr in der Sporthalle Kirchheim.

Karten gibt es unter 06221/7145536 oder unter info@ktg-heidelberg.de. Alle Infos gibt es auch auf der Homepage der KTG Heidelberg unter www.ktg-heidelberg.de

 


Einladung zum Regiostammtisch

Termin:           22. November 2016, 18:30 Uhr

Ort:                 Brühl

Thema:           Neues Sport- und Wettkampfprogramm etablieren

Die Details finden Sie hier.


 

Herzlichen Glückwunsch den beiden Ehrenmitgliedern

Siegfried Michel und Werner Kupferschmitt

zu Ihrem 80. Geburtstag,

den sie im Juli feiern konnten!

 


Liebe Vereine,

wir möchten euch über die europäische Kampagne informieren und um eure Unterstützung bitten. Zum Hintergrund: Der DTB wurde von der Europäischen Kommission und dem Bundesministerium des Innern zum Nationalen Koordinator der Europäischen Woche des Sports in Deutschland ernannt. Ziel ist, die Bevölkerung für mehr Bewegung und damit für einen aktiven, gesunden Lebensstil zu sensibilisieren und zu aktivieren. Aufgabe des DTB ist, Turn- und Sportvereine, Schulen, Betriebe, Kommunen zu motivieren sich der Kampagne anzuschließen und in der Woche vom 10.-18 September 2016 eine Veranstaltung/Aktivität zu planen,

• zu der die Vereine z.B.  ihre Trainings-/Übungsstunden für die Bevölkerung/Nicht-Mitglieder zum Ausprobieren und Schnuppern öffnen oder auf öffentlichen Plätzen Bewegung für die Bevölkerung anbieten; (weitere Anregungen, Ideen z.B. in Form von Challenges sind auf www.beactive-deutschland.de zu finden.

• zu der Schulen, Betriebe und Kommunen Bewegung und Sport in den Mittelpunkt stellen und eine „bewegte Pause“ oder ein Angebot „Betriebssport“ für ihre Mitarbeiter/innen anbieten.

Diese Aktivitäten sollen alle auf www.beactive-deutschland.de  registriert und veröffentlicht werden.

Wir wollen im Nationen-Ranking weit vorne stehen! Bitte werdet aktiv!


KiB - Kinder in Bewegung suchen Verstärkung!

Mehr Details finden Sie hier in der Stellenausschreibung.



Zum Seitenanfang

 

Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2016/1

KiB - Kinder in Bewegung suchen Verstärkung!

Mehr Details finden Sie hier in der Stellenausschreibung.


Noch mehr Nachwuchs im Turngau

 Herzlichen Glückwunsch an unsere

 Gaukunstturnwartin Simone Seemann 

 zur Geburt von Tochter Lea.


Breisachlager 2016 – wer ist dabei?

Das Internationale Jugendzeltlager in Breisach am Rhein ist bereits seit 48 Jahren ein grandioser Sommerspaß für alle Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren. Getreu der festen Überzeugung „Urlaub ist cool, Breisach ist besser!“ bietet die Badische Turnerjugend auch in diesem Jahr elf Tage Spaß, Sport, Feiern und das einzigartige Lagerfeeling satt.

Auf dem Programm des Internationalen Jugendzeltlagers vom 1. bis 11. August 2016 stehen Dauerbrenner wie Lagerabzeichen, Beachparty, Lagerwettstreit, vielfältige sportliche und kreative Workshops sowie großartige Überraschungen. Langeweile ist im Breisachlager garantiert ausgeschlossen! Bis zu 600 Jugendliche – ob Turner, Faustballer, Leichtathleten … alle, die Lust auf geniale Ferien unter Gleichgesinnten haben – können dabei sein. Im Teilnehmerbeitrag von 220 Euro für Mitglieder eines Vereins des Badischen Turner-Bundes bzw. 250 Euro für Nicht-Mitglieder (zzgl. Turngau-Nebenkosten, z.B. für die gemeinsame Anreise) sind Betreuung, Unterkunft in Mehrpersonenzelten, Vollverpflegung und das komplette Programm enthalten. Anmeldeschluss ist am 17. Juni. Alle Infos zum Breisachlager gibt es unter www.zeltlager-breisach.de und im Jugendsekretariat der Badischen Turnerjugend bei Fabienne Kohnle unter Telefon 0721 1815-16 oder E-Mail btj@badischer-turner-bund.de.


Nachwuchs im Turngau :-)

Wir gratulieren ganz herzlich unserer Fachwartin für Rhythmische Sportgymnastik Lena Jung zur Geburt ihres Sohnes Jakob, der Anfang Februar das Licht der Welt erblickte.

Und auch unsere langjährige Turnerjugendleiterin Michaela Günther-Lange und unser Gaujugendturnwart Janek Lange dürfen sich über Nachwuchs freuen. Sohn Henri kam ebenfalls Anfang Februar zur Welt. Alles Gute für Euch 3!

  


Einladung zum 13. Dilsberger Walking Treff am 17. April 2016

Am 17. April 2016 ist der Turnerbund 1909 Dilsberg bereits zum 13. Mal Gastgeber für Walker aus der Region, die auf der Tuchbleiche herzlich willkommen sind. Gemeinsam starten wir in die Laufsaison und genießen eine sportliche Runde durch die von ersten Frühlingsboten umsäumte Landschaft.

Den Teilnehmern stehen ab 10 Uhr drei bewährte Strecken zur Verfügung, die je nach Belieben mit oder ohne Stöcke absolviert werden können. Die reizvollen Touren von 7,5 km, 13 km und 15 km führen über Wald- und Wanderwege rings um den Dilsberg Treffpunkt sowie Start und Ziel ist die Tuchbleichenhalle - Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden. Der offizielle Startschuss erfolgt um 10 Uhr und bis 11 Uhr kann durchgehend gestartet werden. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die Startgebühr beträgt 5,- € und auf die größte Gruppe wartet eine Überraschung. An den Verpflegungsstationen stehen Fitnessgetränke von Sponsor Wüteria Mineralquellen sowie kleine Energiespender bereit. Zum gemütlichen Abschluss auf der Tuchbleiche bietet der Turnerbund für Teilnehmer und Gäste verschiedene Gerichte sowie Kaffee & Kuchen an.

Voranmeldungen sowie weitere Infos unter

www.turnerbund-dilsberg.de oder Tel. 06223 9252610.

 


Einladung zum Gauturntag 2016

Termin:           12. März 2016, 14 Uhr

Ort:                 Vereinsheim TV Gaiberg, Sportplatzstraße, 69251 Gaiberg (Halle am Sportplatz)

Vorläufige Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Gauvorsitzenden
  2. Eröffnung und Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totengedenken
  4. Grußworte der Ehrengäste
  5. Showeinlage der Aerobic-Gruppe
  6. Bericht des Gauvorsitzenden
  7. Ehrungen
  8. Kurzberichte der Gauturnräte und Gaufachwarte
  9. Bericht des Gauturnrats Ressort „Finanzen“
  10. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Gauturnrats Finanzen
  11. Vergabe von Turngau Veranstaltungen
  12. Behandlung von Anträgen
  13. Verschiedenes und Aussprache

Anträge sind bis zum 9. März 2016 bei der Geschäftsstelle oder dem Gauvorsitzenden schriftlich oder per E-Mail einzureichen.

Der Gauturntag ist für die Vereine eine Pflichtsitzung.

Thomas Müller

Gauvorsitzender


  Und hier geht's zur Ausschreibung.


Zum Seitenanfang

 

Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2015

Was ist der Regio-Stammtisch?

Einladung

Anmeldung


Alle Vereine des Turngaus Heidelberg lade ich zur Herbsttagung  2015 ganz herzlich ein.

Termin:               16. Oktober 2015 um 19.30 Uhr

Ort:                     Haus am Harbigweg, 69124 Heidelberg, Harbigweg 5

Vorläufige Tagesordnung:

TOP 1                 Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung

TOP 2                 Kurzbericht des Gauvorsitzenden

TOP 3                 Infos aus den Fachgebieten

TOP 4                 Vorführung und Vorstellung des Sportgeräts „Smovy“

TOP  5                Bericht aus dem Regionalzentrum Rhein-Neckar (Sabine Gaißer)

TOP 6                 Vergabe von Veranstaltungen 2016

TOP 7                 Aussprachen

Diese Sitzung der Gauvereine ist auf Beschluss des Gauturntages 1992 als Pflichtsitzung zu betrachten.

Die Herbsttagung ist eine Arbeitstagung, auf der wir unsere Vereine über die Arbeit und die Aktivitäten des Turngaus unterrichten möchten. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie uns das wissen. Wir sind gerne bereit, darauf einzugehen und freuen uns über jede aktive Mitarbeit.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Müller

Gauvorsitzender


LEHRGÄNGE - LEHRGÄNGE - LEHRGÄNGE

Es gibt noch freie Plätze bei den Angeboten von August bis Oktober 2015.

Bitte regen Gebrauch machen!

Link


Einladung zum Gauwandertag 2015

in Heiligkreuzsteinach


Wichtiger Hinweis:

Der Meldeschluss für die Landesgymnastrada naht!

Der Meldeschluss wurde verlängert und ist bis 3. Mai 2015 über das dtb-gymnet möglich.         


Einladung zum Gauturntag 2015 (hier als Dokument)

Termin: 14. März 2015, 14 Uhr

Ort: TV Halle, Hauptstr. 74, 69245 Bammental

Vorläufige Tagesordnung

  1. Eröffnung
  2. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totengedenken
  4. Grußworte
  5. Bericht des Gauvorsitzenden
  6. Ehrungen
  7. Kurzberichte der Gauturnräte und Gaufachwarte
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung
  10. Neuwahlen
  11. Vergabe von Turngau Veranstaltungen
  12. Behandlung von Anträgen
  13. Verschiedenes und Aussprache

Anträge sind bis zum 9. März 2015 bei der Geschäftsstelle oder dem Gauvorsitzenden schriftlich oder per E-Mail einzureichen. Der Gauturntag ist für die Vereine eine Pflichtsitzung

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Müller

Gauvorsitzender

 

Ganz besonders hinweisen möchten wir auf den am 14. März 2015 vor dem Gauturntag stattfindenden Lehrgang in der Elsenzhalle in Bammental, Vertusplatz 1. RegioTÜF: „Fit in der Mitte“ Beginn 9.oo Uhr. Arbeitskreis I:  Powertraining – Arbeitskreis II: Rücken in Form

Infos: Rebekka Ulrich, Tel.: 06201/6790214,  E-Mail: rebekka.ulrich@btb-regional.de

 


In der Rubrik Aus- und Fortbildungen finden Sie jetzt die nächsten Angebote des Turngaus und des Regiozentrums!

 


Einladung zur Jugend-Vollversammlung des Turngaus

am 7. Februar 2015 um 16 Uhr in Heidelberg-Wieblingen.

Und hier gibt's mehr Details inklusive Agenda.


Die Ausschreibungen für die Turnerjugend-Bestenkämpfe am 7.März 2015 in Eberbach sind ab sofort erhältlich. Siehe unter Rubrik Termine.

 


Zum Seitenanfang

 

Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2014/2

 

Beim Landesturntag in Donaueschingen wurde unser Vorsitzender Thomas Müller mit der DTB-Ehrennadel ausgezeichnet. Der BTB bedankte sich bei Thomas Müller für sein Engagement als Vertreter der Turngaue. Das Amt wird nach turnusmäßigem Wechsel nun von Inge Wolber-Berthold (Schwarzwald Turngau) weitergeführt.

 


Einladung zur Herbsttagung 2014

17. Oktober 2014 um 19.30 Uhr

Haus am Harbigweg, Harbigweg 5, 69124 Heidelberg

 

Vorläufige Tagesordnung:

TOP 1                 Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung

TOP 2                 Kurzbericht des Gauvorsitzenden

TOP 3                 Infos aus den Fachgebieten

TOP 4                 Regionalzentrum Rhein-Neckar / Statusbericht – Rebecca Ullrich

TOP 5                 Vergabe von Veranstaltungen 2015

TOP 6                 Aussprachen

Hier geht's zur offiziellen Einladung.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Müller

Gauvorsitzender


Bruno Becker feierte seinen 90. Geburtstag!

Ob als Übungsleiter, Kinderturnwart, Kunstturnwart oder Oberturnwart Leistung – jeder der Bruno Becker kennt, hat in ihm einen gradlinigen, begeisterungsfähigen und über die Maßen engagierten Turner getroffen. Sein Herz schlägt auch heute noch für das Turnen und seinen Heidelberger Turnverein. Es versteht sich von selbst, dass er in den nunmehr über 80 Jahren Vereinsmitgliedschaft auch im HTV viele Ämter inne hatte und der Motor für neue Abteilungen wie z.B. das Mutter-Kind-Turnen war. Legendär im Turngau Heidelberg waren seine Gaukinderturnfeste auf dem Hans-Hassemer-Platz, die er ideenreich spielerisch gestaltete.   

Ganze Generationen Heidelberger Turnerinnen und Turner sind durch seine Hände gegangen. Und eines ist gewiss: Jeder einzelne hat aus den Turnstunden, Turnfesten und sonstigen Aktivitäten vieles mitgenommen. Neben den turnerischen Fähigkeiten stand bei Bruno Becker auch die Schule des Lebens im Mittelpunkt. Gemeinschaftssinn, Disziplin und Spaß an der Bewegung sind Werte die er seinen Turnschülern und –schülerinnen mit auf den Weg gab. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass sich zum Geburtstag die aktiven HTV-ler  sowie die Weggefährten aus Turngau und Verein ein Stelldichein gaben und den Jubilar gebührend feierten.

Lieber Bruno, der Turnrat und die Fachwarte, ja der ganze Turngau Heidelberg gratulieren Dir auf’s herzlichste und wünschen Dir alles, alles Gute und viel Gesundheit.

 


Achtung - neue Weiterbildungstermine für das Spätjahr sind jetzt verfügbar!

Die Lehrgangsangebote des Regiozentrums Rhein-Neckar finden Sie im Bereich "Aus- und Fortbildungen".

 


Zum Seitenanfang

 

Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2014/1

Neuer Zeitplan für das Gaukindertreffen am 6. Juli 2014 in Dossenheim

10:00 Uhr - Ausgabe der Wettkampfkarten und Kampfrichtereinteilung

11:00 Uhr - Begrüßung und Beginn der Wettkämpfe 2 - 8

11:00 Uhr - Beginn Eltern-Kind- & Kleinkindangebote

12:30 Uhr - SGW Gruppenwettbewerbe „Teil B und C“

13:00 Uhr - Beginn Wettkampf 1 (Grundschulwettbewerb)

Im Anschluß Siegerehrung Wahlwettkämpfe und SGW Gruppenwettbewerbe „Teil A“

Siegerehrung Gruppenwettbewerbe, danach Veranstaltungsende


Achtung - Achtung - Achtung:

In der Ausschreibung für das Gaukindertreffen 2014 hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen.

Die aktuelle Ausschreibung sowie die Meldeformulare finden Sie wie gewohnt in der Rubrik "Termine". 


Unsere Turnerjugend hat sich "getraut".

Ein ganz herzlicher Glückwunsch zur Hochzeit geht an Michaela und Janek,

die am 7. Juni 2014 in Eberbach geheiratet haben. Wir wünschen den beiden

alles Gute und eine spannende und sportlich engagierte gemeinsame Zukunft!

 


Der Turngau Heidelberg beglückwünscht seine erfolgreichen Teilnehmer beim Landesturnfest 2014:

Baden-Württembergische Meisterschaften Kunstturnen

W 12 – Mehrkampf: 2. Victoria Enns (KTG Heidelberg)

M 12 – Mehrkampf: 2. Leon Wendt (KTG Heidelberg)

M 13-14 – Gerätefinale Reck und Ringe: 1. Eric Donath (KTG Heidelberg)

M 17-18 – Mehrkampf und Gerätefinale Ringe: 3. Daniel Morres (KTG Heidelberg)

M 17+ – Gerätefinale Reck: 1. Daniel Morres, 3. Michael Wilhelm (beide KTG Heidelberg)

M 17+ – Gerätefinale Boden: 3. Michael Wilhelm (KTG Heidelberg)

Mehrkampfmeisterschaften

Jahn-Sechskampf W 16-17: 2. Paula Gieser (SG Nußloch)

Jahn-Neunkampf M 18-19: 2. Sebastian Schad (SG Kirchheim)

Jahn-Neunkampf M 20+: 2. Philipp Schad (SG Kirchheim)

Jahn-Neunkampf M 30+: 1. Sebastian Hofer (SG Kirchheim)

Deutscher Achtkampf W 20+: 3. Sandra Hald (SG Nußloch)

Deutscher Achtkampf W 30+: 1. Heike Busch (Heidelberger TV)

Deutscher Achtkampf M 30+: 2. Andre Becker (SG Kirchheim)

Seniorenmeisterschaften Gerätturnen

W 35: 1. Heike Busch (HTV)

W 45: 2. Jeanette Matheis (HTV)

M 50: 2. Manfred Krause (TSG Dossenheim)

M 70: 1. Reinhard Reetz (SG Kirchheim)

Landesbestenkämpfe Gerätturnen

KM2 W 18-29: 2. Sandra Hald (SG Nußloch)

KM3 W 12-13: 2. Stefanie Sandmann (HTV)

KM3 W 16-17: 3. Jana Zuber (TV Mauer)

KM3 W 18-29: 2. Juliane Kohl (TV Mauer)

KM4 W 12-13: 2. Carlotta Lautsch (TV Mauer)

KM4 W 14-15: 2. Katharina Ziegler (TV Mauer)

Wahlwettkämpfe

W 20-24: 2. Kira Stier (TV Mauer)

M 40-44: 3. Coriolan Gerger (SG Walldorf Astoria)

Rhönradturnen

Kür-1-Kampf L6 W 15-16: 1. Laura Pföhler, 2. Jacqueline Butzinger, 3. Yannika Baier (alle TV Neckargemünd)

Kür-1-Kampf L6 W 17-18: 3. Anna Cornel (TV Neckargemünd)

Kür-1-Kampf L7 W19+: 1. Elisabeth Döbler, 2. Nadine Hoffmann, 3. Sarah Meyer (alle TV Neckargemünd)

Kür-2-Kampf Jugend 15-18: 2. Luisa Ibanez, 3. Alina Lörz (beide TV Neckargemünd)

Kür-2-Kampf Erwachsene: 1. Claudia Trickes (TV Neckargemünd)

Paarturnen Jugend 15-18: 2. TV Neckargemünd (Cornel/Brinkmann)

Synchronturnen Jugend 15-18: 1. TV Neckargemünd (Pföhler/Hug), 2. TV Neckargemünd (Butzinger/Ibanez), 3. TV Neckargemünd (Ibanez/Trübner)

Leichtathletik

Dreikampf M 45-49: 1. Oliver Buchmann (SG Kirchheim), 3. Harald Schwarz (TSV Wieblingen)

Schleuderball M 45-49: 3. Harald Schwarz (TSV Wieblingen)

Dreikampf M 50-54: 3. Reiner Blechschmitt (HTV)

Schwimmen

Fünfkampf M 20+: 1. Yannick Wörtz (TV Eberbach)

Fünfkampf M 30+: 1. Ralf Groß (TSG Dossenheim), 3. Andreas Kohler (TV Eberbach)

Fünfkampf W 30+: 1. Elisabeth Bettina Greif (TV Eberbach)

 


 


Aktuell wird um den Erhalt des Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA gekämpft.

Deshalb hier der Aufruf sich an dier online-Petition zu beteiligen:

https://www.openpetition.de/petition/online/kampf-um-den-erhalt-der-bundesinitiative-jugend-trainiert-fuer-olympia


Eilmeldung:

"DANCATION" kommt am 27. Mai 2014

in die Internationale Gesamtschule nach Heidelberg

Start ist um 17:30 Uhr

Das bekannte Show- und Akrobatik-Team der Gymnastikschule Ollerup wird das Landesturnfest 2014 mit zahlreichen Auftritten bereichern. Zuvor werden die Dänen am Dienstag, den 27.5. mit ihrer kompletten Show "DANCATION" in Heidelberg zu sehen sein. Tickets sind erhältlich in der Geschäftsstelle der TSG Rohrbach unter 06221 / 37030

 


Vorankündigung: Am 17. Mai 2014 findet in Wiesloch ein Regio TÜF zum Thema Natursport statt. Diese regionale Trainer- und Übungsleiter-Fortbildung richtet sich an Übungsleiter mit oder ohne Lizenz, Helfer und solche die es werden wollen. In zwei Arbeitskreisen werden Anregungen für die Umsetzung von Natursportarten vermittelt:

Arbeitskreis 1: Orientierungslauf für Einsteiger

Arbeitskreis 2: Geocaching für Einsteiger

Mehr Details entnehmen Sie bitte dem Programm mit Anmeldeformular.


Liebe Vereine des Turngaus Heidelberg,

heute möchte ich mich mit der GYMWELT bei Ihnen melden.

Die „GYMWELT- Gymnastik und Fitness im Verein“ ist eine Marketing-Kampagne des Badischen Turnerbundes und auch der Deutsche Turnerbund nütz diese schon seit einiger Zeit. Sie ist für jeden unserer Mitgliedsvereine nutzbar, der mindestens ein Angebot  aus der GYMWELT anbietet. Die Kampagne soll den Verein als attraktiven, erfahrenen und kostengünstigeren Anbieter im Bereich Gymnastik und Fitness im Verein  stärken.  Hierzu stehen Ihnen als Verein verschiedene Angebote zur Verfügung, beispielsweise ein GYMWELT- Stundenplan oder schon bereits vorgefertigte Pressetexte. Sie finden immer die aktuellsten Informationen auf unserer Homepage unter folgendem Link:

http://www.badischer-turner-bund.de/Sportarten/GYMWELT/GYMWELTfuerVereine/

Und ich stehe Ihnen als Ihre Regionalreferentin für Fragen jederzeit zur Verfügung, melden Sie sich bei mir, ich freue mich!

„Auch Dein Verein ist GYMWELT!!!“

Sportliche Grüße, Rebekka Ulrich 

 


Herzlichen Glückwunsch - Willi Gänzler feiert am 26. Februar seinen 90. Geburtstag

Das Ehrenmitglied des Turngaus Heidelberg wird 90 Jahre. Ein Großteil seines Lebens hat er dem Sport, insbesondere dem Turnen gewidmet. Nicht nur als aktiver Turner (als 6jähriger begann er das Turnen beim Turnerbund Heidelberg), sondern auch ehrenamtlich hat er sich seit 1952 in Dossenheim engagiert. Zunächst als Trainer und Oberturnwart für die Turnerinnen und Frauen (1952 bis 1967), dann als Stützpunktleiter für das Sportabzeichen und später als Beisitzer der Turnabteilung. Von 1999 bis 2012 war er im Ältestenrat des Hauptvereins.

Im Turngau war er Gaukampfrichterwart, Schwimmwart und von 1987 bis 1995 stellvertretender Gauvorsitzender. 1985 wurde er im BTB Landesschwimmwart – hier lag ihm vor allem die Förderung des Kunstpringens am Herzen. 1989 wurde er mit der Goldenen Verdienstplakette des BTB und 1996 mit der Landesehrennadel ausgezeichnet.

Der Liebe wegen kam er von Heidelberg nach Dossenheim, heiratete 1952 seine Frau Else und wurde Mitglied in der TSG Germania. Auch seinen beiden Töchtern Friederike und Andrea war er in ehrenamtlicher Hinsicht ein Vorbild. Beide engagieren sich ehrenamtlich auf Vereins- und Landesebene.

Wir wünschen Willi Gänzler alles Gute, vor allem Gesundheit.


Einladung zum Gauturntag 2014

Vollversammlung der Turnvereine und Turnabteilungen des Turngaus Heidelberg

Samstag, 15. März 2014, 14 Uhr, in der Kulturhalle Dielheim

Hier geht's zur detaillierten Einladung.

Vorläufige Tagesordnung
TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Eröffnung des Gauturntags und Genehmigung der Tagesordnung
TOP 3 Totengedenken
TOP 4 Begrüßung durch den Vorsitzenden des TV Victoria Dielheim und Showeinlage der Turnerinnen
TOP 5

Grußworte der Ehrengäste

TOP 6 Bericht des Gauvorsitzenden
TOP 7 Ehrungen
TOP 8 Kurzberichte der Gauturnräte und Fachwarte mit anschließender Aussprache
TOP 9 Bericht aus dem Regionalzentrum
TOP 10 Bericht des Gauturnrats Ressort „Finanzen“
TOP 11 Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Gauturnrats Finanzen
TOP 12 Behandlung von Anträgen
TOP 13 Vergabe von Veranstaltungen
TOP 14 Aussprachen

Neben dem Gauturntag am 15. März 2014 in Dielheim wird ein Regio TÜF (eine regionale Trainer- und Übungsleiter-Fortbildung) angeboten. Die Veranstaltung richtet sich an Übungsleiter mit oder ohne Lizenz, Helfer und solche die es werden wollen. In zwei Arbeitskreisen werden Anregungen für die Übungsstunden vermittelt.

Arbeitskreis 1: Funktionales Training mit Groß- und Kleingeräten

Arbeitskreis 2: Sensomotorisches Training - von stabil zu instabil

Mehr Details entnehmen Sie bitte dem Programm. Und hier geht's zum Anmeldeformular.


 

Landesturnfest 2014 in Freiburg


Endlich wieder Turnfest-Zeit! Die "Schwarzwaldhauptstadt" Freiburg wird vom 28. Mai bis zum 1. Juni 2014 zum Zentrum der Turn- und Sportbegeisterten Süddeutschlands und darüber hinaus. Beim Landesturnfest 2014 des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes locken Wettkämpfe in 25 Sportarten, fünf Tage (und Nächte) tolle Stimmung, Show, Bühnenprogramm und Feiern sowie Erleben und Entdecken in Messe und auf Aktionsflächen. Seid mit euren Vereinsgruppen dabei!

www.landesturnfest-freiburg.de


Jugendzeltlager in Breisach
vom 4. - 14. August 2014
 
Weitere Infos finden Sie in der
Rubrik Jugend
 
Hier gehts zum Anmeldungsflyer
 

Das GerätTurnCamp zum Jahreswechsel war gut besucht. Lesen Sie mehr dazu in der Rubrik Gerätturnen.

 


Zum Seitenanfang

 

Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2013/2

Nachlese zur Herbsttagung 2013
 
Einen ausführlichen Bericht finden Sie unter "Wir über uns"!
 
Hier geht es zu den Dokumenten:
- Vorstellung der Regionalreferentin Rebekka Ulrich (PDF)
- Gymwelt-Kampagne (PDF)
 
 
 
Ehrung von Markus Höfler
 
Für seine langjährige Arbeit als Turnwart Prellball wurde Markus Höfler mit der Ehrennadel des Turngaus Heidelberg ausgezeichnet.
 
Hier der Gauvorsitzender Thomas Müller bei der Urkundenüberreichung mit Markus Höfler. 

 
Turnfest-Flashmob für das Landesturnfest in Freiburg (28. Mai - 1. Juni 2014) gesucht!
Der BTB bittet um die Mitarbeit der Vereine und die Einreichung von Videos. Nähere Infos finden sie hier.
 

 
Das Team des Ressorts Gymnastik Frauen und Männer lädt alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter ganz herzlich zur Jahresabschlussfeier am 30. November 2013 in Bammental ein. Ab 14:30 Uhr wollen wir bei Kaffee und Kuchen uns austauschen und anschließend gemeinsam dem Vortrag von Frau Christa Spilling-Nöker zum Thema „50 Zutaten zum Glück“ lauschen. Das Veranstaltungsende ist gegen 17 Uhr geplant. Wir freuen uns über viele Gäste.

    Alle Vereine des Turngaus Heidelberg lade ich zur Herbsttagung  2013 ganz herzlich ein.

    Termin:               18. Oktober 2013 um 19.30 Uhr
    Ort:                     Haus am Harbigweg, 69124 Heidelberg, Harbigweg 5
     
    Vorläufige Tagesordnung:
    TOP 1                 Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
    TOP 2                 Kurzbericht des Gauvorsitzenden
    TOP 2.1              Ehrungen
    TOP 3                 Vorstellung der Regionalreferentin (Rebecca Ulrich)
    TOP 4                 Regionalzentrum Rhein-Neckar
    TOP 5                 Gymwelt-Kampagne
    TOP 6                 Vergabe von Veranstaltungen 2014
    TOP 7                 Aussprachen
     
    Diese Sitzung der Gauvereine ist auf Beschluss des Gauturntages 1992 als Pflichtsitzung zu betrachten.
    Bitte nehmt diese Gelegenheit wahr, euch zu informieren und mit uns ins Gespräch zu kommen.

    Mit sportlichen Grüßen

    Thomas Müller


    Die Turnerjugend informiert:
    Am 9. November 2013 findet in Ziegelhausen eine Helferschuldung statt. Hier geht's zum neuen Programm
     
    Am 21. Dezember 2013 finden die Einzelwettkämpfe des Turngaus in Nussloch statt.
    Die Ausschreibungen sind ab sofort hier abrufbar. Für Meldungen bitte dieses Formular
    verwenden. Meldeschluss ist am 7. Dezember 2013.
     

    Das Weihnachtsferien-Turncamp in Heidelberg!

    Weitere Informationen finden Sie im Programm und Infoblatt.

    Anmeldeschluss ist der 8.Dezember 2013 (Anmeldeformular)

     

    Nur so lange der Vorrat noch reicht!
    Wer benötigt noch Restbestände der Turngeräte vom Deutschen Turnfest?
    Hier gibt es eine Übersicht und ein Bestellformular.  
     

     
    Polar OwnZone Inhouse Ausbildung am 6./7. Juli 2013 im Fitropolis in Heidelberg-Rohrbach.
    Mehr Details finden Sie hier.
     

     
    Internationales Deutsches Turnfest 2013 in der Metropolregion:
    Der Turngau gratuliert seinen Medaillengewinnern recht herzlich!
     
    Platz Vorname Name Verein Wettkampf
    1 Daniel Morres KTG Heidelberg  DJM GT M 17-18 - Gerätfinale Reck
    1 Heike Busch HTV DSENM Gerätturnen W 35
    1 Jeannette Matheis HTV DSENM Gerätturnen W 40
    2 Annette Wirth HTV DSENM Gerätturnen W 40
    3 Herta Steiner TV Bammental DSENM Gerätturnen W 65
    2 Reinhard Reetz SG Kirchheim  DSENM Gerätturnen M 70
    1 Yannic Asgeirsson TSG Rohrbach  DM Friesen-Fünfkampf M 20+
    1 Andreas Kohler TV Eberbach Wahlwettkampf Schwimmen
    1 Yannick Wörtz TV Eberbach Wahlwettkampf Schwimmen
    1 Ulrike Seethaler TV Mauer  Wahlwettkampf Gerätturnen
    1 Sandra Hald SG Nußloch Wahlwettkampf
    1 Marius Bender TSG Wiesloch Wahlwettkampf Trampolin
    2 Paula Gieser SG Nußloch Wahlwettkampf
    3 Sabrina Erdrich TSG Dossenheim  Wahlwettkampf
    3 Ralf Groß TSG Dossenheim  Wahlwettkampf Schwimmen
    3 Julian Kohler TV Eberbach Wahlwettkampf Schwimmen
    3 Michael Sigmund TV Eberbach Wahlwettkampf Schwimmen
    3 Kai Lauterbach SG Walldorf Wahlwettkampf
    1 Mark Heuser KTG Heidelberg Pokalwettkampf Gerätturnen Kür M 15
    2 Judith Schäfer TSG Wiesloch Pokalwettkampf Trampolinturnen W 50+
    2 Paula Gieser SG Nußloch DJM Jahn-Sechskampf W 16-17
    2 Sandra Hald SG Nußloch DM Deutscher Achtkampf W 20+
    1 Laura Pföhler TV Neckargemünd Turnfestwettkampf Rhönradturnen W 15
    2 Lorena Brinkmann TV Neckargemünd Turnfestwettkampf Rhönradturnen W 15
    2 Nils Emmerich TV Neckargemünd Turnfestwettkampf Rhönradturnen M 19+
    3 Jacqueline Butzinger TV Neckargemünd Turnfestwettkampf Rhönradturnen W 15
    3 Elisabeth Döbler TV Neckargemünd Turnfestwettkampf Rhönradturnen W 19
      
     

     
    Schauen Sie doch mal auf der neu überarbeiteten Seite des Fachgebiets Orientierungslauf vorbei.
     

    Zum Seitenanfang

     

    Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2013/1

    Der Gauwandertag findet am 16. Juni 2013 in Spechbach statt. 

    Herzlich eingeladen sind alle Wanderer, Walker und Nordic-Walker.
     
    Hier geht's zur Ausschreibung.

     
     Aktuelle Angebote für Kinder in Bewegung (KIB)
     
    Das Turnzentrum Heidelberg bietet in den Sommerferien eine Ferienbetreuung für Kindergartenkinder an.
     
    Vom 12.-16. August dürfen 4 bis 6-jährige Kindergartenkinder im Turnzentrum in Heidelberg-Kirchheim Klettern, Springen und Turnen. Täglich von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr werden die Kinder von Kenji Howoldt, Leiter des Projektes Kinder in Bewegung, und seinem Team betreut. Im Vordergrund steht die Bewegung – egal ob auf dem Großtrampolin, in der Schnitzelgrube, in vielseitigen Bewegungsparcours oder bei Ball-, Lauf- und Fangspielen – das städtische Turnzentrum im Norden Kirchheims ist dafür bestens ausgerüstet. Außerdem gibt es verschiedene Bastel- und Malangebote, einen Ruheraum und als Highlight einen kleinen Ausflug.
     
    Das Anmeldeformular und weitere Infos gibt es unter www.kib-hd.de.
    Das Turnzentrum Heidelberg bietet für Schulanfänger  vom 10.-14. September ein Turncamp im Turnzentrum in Heidelberg-Kirchheim für die letzte Woche vor der Einschulung an.
     
    Im Vordergrund stehen die ersten turnerischen Übungen an den Geräten. Viel Spaß und Bewegung, egal ob in der Schaumstoffgrube, auf dem Trampolin oder den verschiedenen Bewegungsparcours sind garantiert.
     
    Das Anmeldeformular und weitere Infos gibt es unter www.kib-hd.de.
     

    Einladung zur VR-Talentiade am 16. Juni 2013 in HD-Pfaffengrund

    Die KTG Heidelberg in Kooperation mit dem TSV Pfaffengrund führt am 16.6.2013 wieder einen Turn-Talent-Cup durch. Eingeladen sind alle 4-7 jährigen Jungen und Mädchen (Jahrgang 2006-2009) aus dem Turngau Heidelberg und Umgebung. Dabei durchlaufen alle Kinder einen Fitnesstest an verschiedenen Stationen, an denen allgemein-motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten aus den Bereichen Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit geprüft werden.
    Die Teilnahme ist für alle Kinder kostenlos. Für alle Kinder gibt es wieder Urkunden und kleine Präsente, auf die Sieger warten jeweils Pokale.
    Die Anmeldung über den Verein ist nicht notwendig, es können sich gerne auch Kinder mit ihren Eltern direkt bei uns anmelden.
    Beginn ist am 16.6.2013 um 9.30 Uhr in der Graf von Galen-Schule in Heidelberg-Pfaffengrund (Hallenöffnung 9.00 Uhr). Die Übungen, alle weiteren Infos und Hinweise zur Anmeldung gibt es unter www.turnzentrum.heidelberg.de oder direkt hier in der Rubrik Termine.
     

     
    Achtung der Meldeschluss für das Internationale Turnfest 2013 in der Metropolregion
    wurde auf den 10. März 2013 verlängert!
     

    Einladung zum Gauturntag 2013 am 9. März 2013 um 14.00 Uhr

     
    Ausrichter: ASV Eppelheim e.V.
    Ort: 69214 Eppelheim, Hermann-Wittmann-Str. 2, ASV Clubhaus-Gaststätte
     
    Vorläufige Tagesordnung:
    1. Begrüßung
    2. Eröffnung des Gauturntags und Genehmigung der Tagesordnung
    3. Totenehrung
    4. Grußworte der Ehrengäste
    5. Bericht des Gauvorsitzenden
    6. Kurzbericht der Gauturnräte und Fachwarte
    7. Bericht des Gauturnrats Ressort Finanzen
    8. Kassenprüfbericht
    9. Entlastung
    10. Neuwahlen
    11. Behandlung von Anträgen
    12. IDTF 2013 Metropolregion Rhein-Neckar – aktueller Stand der Vorbereitungen
    13. BTB-Regionalzentrum Rhein-Neckar
    14. Vergabe von Veranstaltungen
    15. Aussprache
     
    Anträge sind bis zum 3. März 2013 schriftlich an den Gauvorsitzenden oder die Gaugeschäftsstelle zu richten. Der Gauturntag ist für die Mitgliedsvereine eine Pflichtsitzung.
     
    Zur offiziellen Einladung geht's hier.
     
    Thomas Müller
    Gauvorsitzender

     

    Ein großer Förderer des Sports feierte seinen 70. Geburtstag

     
    Klaus Bähr, das Dossenheimer Urgestein, hat sich durch sein Engagement in Verein, Sportkreis, Turngau und Land einen Namen gemacht. Am 2. Januar 2013 feierte er seinen 70. Geburtstag.
     
    Seit nunmehr über 50 Jahren ist er im Turngau Heidelberg aktiv. Ob im Jugendgremium als Gaujugendleiter, im Turnrat als Gauoberturnwart oder ganz aktuell als Turnrat Finanzen - Klaus Bähr hat nie die Arbeit für die Sache gescheut. In seiner Person verbindet sich auch die Badische Sportjugend mit dem Badischen Turnerbund. Er war in den Jahren 1975 bis 1981 Landesjugendleiter im Badischen Turnerbund und ist heute noch aktives Mitglied im Finanzausschuss der Badischen Sportjugend. Jeder, der ihn in den verschiedenen Positionen kennenlernen durfte, weiß wie ruhig und beharrlich er mit Kompetenz zu Werke geht.
     
    Die Arbeit im Kinder- und Jugendbereich war und ist sein Metier. Er hat unzählige Jugendfreizeiten und Sportreisen „gestaltet“, mit seiner TSG Dossenheim viele Gaukindertreffen durchgeführt und ist in der Kooperation Schule und Verein eine treibende Kraft.
     
    Lieber Klaus, die Mitglieder des Turnrats, alle Fachwarte, ja der ganze Turngau und der BTB schätzen deine Arbeit sehr und gratulieren ganz herzlich!
     
     

     
     
    45. Internationalen Jugendzeltlager der Badischen Turnerjugend in Breisach
     
    vom 29. Juli bis 8. August 2013
    für Jugendliche von 12 bis 16 Jahre
     

     

    >>>>>>>>>>    Liebe Mitgliedsvereine!    <<<<<<<<< 

    Für das Internationale Deutsche Turnfest in der Metropolregion werden noch immer Vereine gesucht, die eine Schulpatenschaft übernehmen. Nähere Informationen finden Sie hier. 

    Kontakt:
    Markus Wellenreuther
    Turnfestkoordinator Stadt Heidelberg
    Tel. 0621 / 714 192 473

     
    Der neueste Trend für alle, die Lust haben auf fetzige Musik und Dance FeelingDen Rhythmus spüren, Spaß haben, einfach Genießen und Abtanzen – und ganz nebenbei den Körper formen, das ist LaGYM!
     
    Einfache Schritt-Kombinationen auf aktuelle Musiktitel, Auspowern und wieder zur Ruhe kommen – das neue Fitnessprogramm der Turnverbände trainiert Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination.
     
    Machen Sie mit! Los geht’s – LaGYM – das neue Dance Feeling!
     
    Mittwoch 16. Januar 2013
     
    in Heidelberg Uhrzeit 20.00 – 21.30 Uhr
    Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW)
     
    Sporthalle INF 700 / Im Neuenheimer Feld 700, Heidelberg
     
    Weitere Informationen finden Sie in der Infobroschüre oder unter folgenden Links:
    Bei Fragen steht Ihnen unser Kontakt info@turngau-heidelberg.de gerne zur Verfügung.
     

     
    Einladung der Turnerjugend zur Vollversammlung am
    2. Februar 2013 in Tairnbach.
     
    Mehr Details finden Sie hier
     

     
    Das Landeskinderturnfest 2013
    wirft seine Schatten voraus.
     
    Mehr Details finden Sie hier.
     
     
     

     
    Einladung zur Aktivwoche 2013
     
    2. – 9. Februar 2013 im Sporthotel „SONNHALDE“ Saig
     
    Mehr Details finden Sie hier.
     
     

    Zum Seitenanfang

     

    Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2012/2

     
    Achtung - Jetzt in der SoccArena:
    Die Herbsttagung des Turngaus findet am Freitag, 19. Oktober um 19 Uhr in der SoccArena, Harbigweg 8, 69124 Heidelberg statt. Weiter zur Tagesordnung.
     

     
    Achtung: Die Helferschulung, die für Samstag, 6. Oktober 2012 in Leimen geplant war, entfällt! Bitte um Beachtung.
     

    Neue Angebote
     
    23.09.2012 - Turn-Talentschul-Fortbildung (siehe auch Aus- und Fortbildung bzw. Termine 2012)
     
    27.-31.12.2012 - Gerät-Turn-Camp 2012 (siehe Termine 2012)
     

     

    Vielfältigkeit des Turnens bestens demonstriert

    Über 150 Mitwirkende beim Schaufenster des Turngaus
     
     
    Zum 125-jährigen Jubiläum des TSV Wieblingens kam das Turn-Schaufenster gerade recht. 16 Gruppen aus 8 Vereinen boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit originellen Tanzdarbietungen und turnerischen Vorführungen auf sehr gutem Niveau. Durch das kurzweilige Programm führte der Jugendleiter des Turngaus Christian Buchholz. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern machte das Turnen in seiner Vielfalt sichtlich Spaß. Darin waren sich auch die Zuschauer einig und spendeten fleißig Applaus.
     
    Einen der Schwerpunkte beim Schaufenster 2012 bildeten die verschiedenen Turngruppen vom TSV Wieblingen und TV St. Ilgen, die mit Boden und Boden-Kasten-Übungen interessante Choreographien präsentierten. Als Abwechslung dazu gab es Showtanzdarbietungen in verschiedenen Altersklassen. Rolf Weinzierl mit den Männern Ü60 riss das Publikum ebenso mit wie die „Rollator Ladies“ vom TV Dielheim. Unter der Leitung von Edda Reis zeigten fünf gestandene Frauen, dass ein Rollator kein Hindernis sein muss, sondern schwungvoll ins Gymnastikprogramm eingebaut werden kann. Rasante Schrittfolgen und fetzige Armbewegungen wurden zudem von jungen Tanzgruppen dargeboten, die bestens aufeinander abgestimmt waren. Man sah deutlich wie viel Arbeit in den einzelnen Auftritten steckte.
     
    Beindruckende Ideen lieferten die Leistungsgruppen der Rhythmischen Sportgymnastik, des Kunstturnens und der Rhönrad-Akrobatik. Neben den Wettkampf- und Showübungen der Gymnastinnen zeigten fünf junge Kunstturner des Leistungszentrums Heidelberg eine Symbiose aus Kraftelementen am Barren sowie Schwungelemente am Turnpilz. Danach zogen die Hexen vom TV Mauer die Zuschauer in ihren Bann. Große und kleine Turnerinnen wirbelten mit anspruchsvoller Akrobatik über die Bodenfläche. Und nicht zuletzt: Der TV Neckargemünd belebte mit dem Klassiker „Big Spender“ und seinen Rhönrädern die Showbühne.
     
    Abgerundet wurde das bunte Programm von den E-Jugend-Spielern, die an Fussbällen ihr Können zeigten, sowie vom Roda-Club Heidelberg, der mit Capoeira (einer brasilienischen Kampfkunst) einen weiteren Höhepunkt zu setzen wusste.
     
    Keine Minute Langeweile – das Schaufenster des Turnens demonstrierte wie vielseitig dieser Sport ist. Die Vereine der Region sind mit ihrem Angebot jedenfalls bestens gerüstet für das Deutsche Turnfest 2013, bei dem die Metropolregion ein echtes Feuerwerk an Show- und Turnvorführungen erwartet.
     
     
     

    Zum Seitenanfang

     

    Aktuelles aus dem Turngau Heidelberg 2012/1

     
    Maskottchen-Darsteller gesucht
     
    Sei dabei und werde Maskottchen beim Internationalen Turnfest 2013.
     
    Mehr dazu in der Stellenausschreibung hier.
     
     

     
    Der TSV Wieblingen präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Turngau Heidelberg das
    Schaufenster des Sports
    Die Veranstaltung findet am Freitag, den 20. Juli 2012 im Sportzentrum West in Wieblingen statt.
    Hallenöffnung ist um 18:30 Uhr. Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
    Interessierte Gruppen melden sich bitte bei Christian Buchholz 06221/840534, Herma Dörflinger 06221/382423 oder per E-Mail unter SportEvent2012@tsv-wieblingen.de

     
    Einladung zum Gauwandertag 2012
    für
    WANDERER – WALKER – NORDIC-WALKER
     
    Sonntag, 17.06.2012
    im Rahmen des Walkingtreffs der DJK Dossenheim
     
    Detail finden Sie hier.
     

     
    Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport
     
    Das Angebot ist für die folgenden Bereiche: Volunteerarbeit, Meldewesen, Unterkunft, Abschlussfeier/Stadiongala, Vorführungen, Kinder und Jugendbereich, internationales Jugendlager, Akademie.
     
    Mehr dazu in der Stellenausschreibung.
     
     

     
    Der Turngau läd seine Mitgliedsvereine herzlich zum Gauturntag 2012 am 10. März ins Feuerwehrgerätehaus, Carl-Metz-Str. 2, Nussloch ein. Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr.
     
     

    Motto für Volunteer-Programm gesucht!
    Die rund 10.000 Volunteers, die im kommenden Jahr dabei helfen, das Internationale Deutsche Turnfest in der Metropolregion Rhein-Neckar zu einem Erfolg zu machen, sollen während ihrer Tätigkeit durch ein eigenes und einprägsames Motto auffallen. Bei der Auswahl des Mottos für das Volunteer-Programm setzt das Organisationskomitee des Turnfestes auf die Beteiligung der Bevölkerung. Bis zum 5. März 2012 können Bürgerinnen und Bürger darüber abstimmen, welches Motto sie als Favoriten für das ehrenamtliche Engagement bei dem sportlichen Großereignis sehen.
     
    Folgende drei Vorschläge stehen zur Auswahl:
    - Wir bewegen was!
    - EhrenSache!
    - Alla hopp!
    Wer bei der Abstimmung dabei sein möchte, sendet einfach eine E-Mail mit seinem Favoriten an die E-Mail-Adresse volunteers@turnfest.de.
     
     

    Ehrenamtliche Promotion-Helfer für das Internationale Deutsche Turnfest 2013 gesucht!
     
     
    Wer Interesse hat, hautnah dabei zu sein und so einen wesentlichen Teil zum Gelingen der Veranstaltung beizutragen, melde sich gerne ab sofort unter info@turnfest.de. Siehe auch: Ausschreibung.pdf
     
     

     
    Die Jugend-Vollversammlung des Turngaus Heidelberg findet am 4. Februar 2012 um 15 Uhr in HD-Wieblingen statt. Einladung.pdf
     
     

    Zum Seitenanfang